Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Dragman: deutschsprachige Erstausgabe - Max und Moritz-Preis 2022, Steven Appleby, Ruth Keen

Dragman: deutschsprachige Erstausgabe - Max und Moritz-Preis 2022, Steven Appleby, Ruth Keen

Normaler Preis €29,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €29,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Der Graphic Novel des Jahres, ausgezeichnet mit dem Max-und-Moritz-Preis als bester internationaler Graphic Novel. Eine grandiose Parodie auf alle Superhelden-Geschichten und eine einzigartige Mischung, die vieles gleichzeitig ist: lustig, tiefgründig, bewegend, philosophisch, sozialkritisch und intim. August Crimp ist Ehemann, Vater und insgeheim auch Superheld. Um fliegen zu können, muss er zu Dragman werden. Aber die Superhelden-Riege hat ihn verstoßen, was ihn in ein emotionales Loch stürzen lässt. Also hängt er die "Superheldensache" an den Nagel. – Als aber immer mehr Menschen ihre Seele an die weltweit agierende „Black Mist Company“ verkaufen und auch noch ein mysteriöser Serienkiller sein Unwesen treibt, muss Dragman wieder in Aktion treten. Seine eigenen Selbstzweifel, sein Coming out betreffend, hin oder her, es wird höchste Zeit, die Welt und mit ihr die gesamte menschliche Seele zu retten. Ausgezeichnet mit dem Max und Moritz Preis und ausgewählt für die Comic Bestenliste FAZ Comic und Tagesspiegel Comic (Comic des Jahres) ist diese faszinierende Geschichte weit mehr als eine reine coming out story einer Transperson als Superheld. Es ist ein grandioses Lesevergnügen - "... eine fulminanten Story, in der Steven Appleby munter Genres mischt und Plots verknüpft: Da gibt es die Superheld*innenparodie; da gibt es den Serienkillerthriller; da gibt es die Science-Fiction um einen Wissenschaftler, der die menschliche Seele entdeckt und kommerzialisiert; da gibt es das romantische Beziehungsdrama. Das alles ist unterlegt mit Satire, philosophischem Sinnieren und Gesellschaftskritik und mit viel Schwung umgesetzt in liebevoll karikierenden Zeichnungen. Dragman ist ein grandioser Superheldencomic jenseits aller Klischees und Stereotypen." (Jurybegründung Max und Moritz Preis 2022) Dragman ist keine Autobiographie von Steven Appleby, wie es der Autor selbst in seinem Nachwort zum Buch formuliert. Dennoch enthält Dragman einige autobiographische Elemente seines Coming out als Transperson und seines Lebens in der trans /queer community.

Vollständige Details anzeigen