Veranstaltungen

Fantastische Veranstaltungen:

In unserem Buchladen wird gelesen, gezaubert, getanzt, gefeiert, gegessen, gelernt und gespielt ...

25. Apr. 2024 18:00

Workshop: Spannung im Roman aufbauen

Thriller, Krimis, Fantasy oder Science Fiction – in fast jedem Genre ist Spannung das, was die Leserinnen und Leser durch den Roman zieht. Aber wie wird Spannung erzeugt, welche handwerklichen Kniffe stehen Autoren zur Verfügung? 

Mini-Workshop mit der Autorin Lilly Labord. Mit Beispielen und zahlreichen Schreibanregungen. Dauer: 2 h.

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Ticketanzahl begrenzt. Es gibt keine Abendkasse.

Workshop buchen

26. Apr. 2024 19:00

Von Einhornstaub und Basiliskenblut – Lesung aus „Fabeltiere”

Seit vielen Jahren wandert Autor und Sagenforscher Florian Schäfer auf den Spuren unserer heimischen Sagengestalten.  Als weitgereister Mythensammler präsentiert er am 26.04.2024 seine Erkenntnisse in Frack und Zylinder und berichtet Ungeahntes und Faszinierendes aus fast vergessenen Sagen und Märchen. Tauchen Sie ein in die Welt der Fabeltiere und entdecken Sie die „Wahrheit“ über das Einhorn, den Wolpertinger und wo diese scheuen Wesen zu finden sind!

Die Ticketeinnahmen gehen an den Autor.

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Ticketanzahl begrenzt. Es gibt keine Abendkasse.

Ticket kaufen

2. Mai. 2024 19:00

Ein Streifzug durch die Gedanken-Experimente von Ursula K. Le Guin

Ein Streifzug durch die Gedankenexperimente von Ursula K. Le Guin, Meisterin des Weltenbaus, mit den Stationen Freie Geister,  Die linke Hand der Dunkelheit  (Fischer TOR), neu übersetzt von Karen Nölle, und Immer nach Hause (Carcosa Verlag), zum ersten Mal auf Deutsch, in der Übersetzung von Matthias Fersterer, Karen Nölle und Helmut M. Pesch 

Anhand von Auszügen aus ihren Übersetzungen führt Karen Nölle durch die Themenwelt von Le Guins Werken — den entworfenen Menschenbildern und Lebensformen — und stellt vor, wie die Autorin Außerirdisches in die englische Sprache und die Übersetzerin diese wiederum ins Deutsche überträgt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verlag Fischer TOR und der Weltlesebühne e.V.

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Ticketanzahl begrenzt. Es gibt keine Abendkasse.

Ticket kaufen

3. Mai 2024 18:00

After Work Book Party

Im Dämmerlicht, in der blauen Stunde zwischen Tag und Nacht, wenn Unmögliches möglich wird, lädt der fantastische Buchladen dich ein zu einer ganz besonderen Zusammenkunft: der After Work Book Party.

Geselle dich zu uns, wenn wir bei prickelnden Getränken und Wegzehrung faszinierende Entdeckungen aus der Buchwelt der Phantastik präsentieren.

Wage den Schritt durch die Pforten der Zeit und Phantasie – die After Work Book Party erwartet dich.

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Ticketanzahl begrenzt. Es gibt keine Abendkasse.

Ticket kaufen

10. Mai 2024 18:00

Workshop: „Wie kommt ein Buch in die Buchhandlung?“

Ein Buch zu schreiben, ist viel Arbeit. Doch leider erst der Beginn der Reise. Denn das Buch soll ja auch gelesen werden – und dafür muss es gefunden werden. Aktuell werden in Deutschland immer noch ein Großteil der Bücher in Buchhandlungen verkauft, doch wie kommt mein Buch in die Buchhandlung? Was sind Barsortimente, Partieexemplare, Remissionsrechte und Kommission?

Wenn du verstehen willst, wie die Branche tickt und wie Bücher in den Buchhandel kommen, ist dieses Kurzseminar der erste Schritt dafür.

Das Seminar wird von Sandra Thoms, Verlegerin und Buchhändlerin mit langjähriger Branchenerfahrung, gehalten. Dauer: 2 h.

Workshop buchen

11. Mai 2024 13 Uhr

Signierstunde mit Thilini Abeyawardana

Meet & Greet im Buchladen mit der Autorin Thilini Abeyawardana, die ihren Roman „Die rechte Hand der Krone“ signiert. Von 13 Uhr bis 14 Uhr.

Wir freuen uns auf Besuch

14. Juni 2024 18:00

After Work Book Party

Im Dämmerlicht, in der blauen Stunde zwischen Tag und Nacht, wenn Unmögliches möglich wird, lädt der fantastische Buchladen dich ein zu einer ganz besonderen Zusammenkunft: der After Work Book Party.

Geselle dich zu uns, wenn wir bei prickelnden Getränken und Wegzehrung faszinierende Entdeckungen aus der Buchwelt der Phantastik präsentieren.

Wage den Schritt durch die Pforten der Zeit und Phantasie – die After Work Book Party erwartet dich.

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Ticketanzahl begrenzt. Es gibt keine Abendkasse.

Ticket kaufen

21. Juni 2024 18:30

Workshop „Vom Schreiben leben“

Schreiben macht Spaß und schenkt kreative Freiheit. Aber kann man davon leben?

Und wenn, wie lässt sich eine Autorenkarriere aufbauen, die es möglich macht, sich ganz aufs Schreiben zu konzentrieren?

Die Autorin Gundel Limberg erzählt in diesem Workshop wie sie selbst das Schreiben zum Beruf gemacht hat, und zeigt drei verschiedene, nachhaltige Wege den eigenen Traum zu verwirklichen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein veröffentlichtes Buch.

Workshop mit der Autorin Lilly Labord. Dauer: 2 h.

Workshop buchen

5. Juli 2024 18:00

After Work Book Party

Im Dämmerlicht, in der blauen Stunde zwischen Tag und Nacht, wenn Unmögliches möglich wird, lädt der fantastische Buchladen dich ein zu einer ganz besonderen Zusammenkunft: der After Work Book Party.

Geselle dich zu uns, wenn wir bei prickelnden Getränken und Wegzehrung faszinierende Entdeckungen aus der Buchwelt der Phantastik präsentieren.

Wage den Schritt durch die Pforten der Zeit und Phantasie – die After Work Book Party erwartet dich.

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Ticketanzahl begrenzt. Es gibt keine Abendkasse.

Ticket kaufen

11. Juli 2024 18:00

Sci Fi Leseclub Frankfurt: Nichts Neues von Gurb

Neuer Termin des Frankfurter Science-Fiction Leseclubs. Am 11.7. treffen wir uns erneut in der Berliner Str. bei Cola und Pizza, um entweder ein aktuelles Buch oder einen Klassiker der Phantastik zusammen zu besprechen: Was hat uns gefallen, was hätte man auch anders lösen können.

Diesmal besprechen wir "Nichts Neues von Gurb", den Klassiker von Eduardo Mendoza

Das Buch ist im Laden vorrätig und kann bestellt werden (und abgeholt oder zugeschickt werden).

Da unser Raum nicht unendlich groß ist, ist die Teilnehmerzahl begrenzt, daher bitte unbedingt anmelden.

Teilnahme anmelden